Angebote zu "Duisburg-Duissern" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Duisburg-Duissern
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Duisburg-Duissern ab 19.99 € als Taschenbuch: Neue Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 47057
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hi! Ich freue mich auf babysitten oder gerne auch auf etwas ältere Kinder aufzupassen, was schönes zu unternehmen, basteln, bei Hausaufgaben helfen oder auch was leckeres und gesundes zu kochen. Bei Interesse meldet euch gerne bei mir. Ich wohne in Duisburg Neudorf/Duissern und ihr könnt euch auf mich verlassen :) Liebe Grüße Alina

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 75 cm x 50 cm quer Ein ...
55,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Ein neuer Tag begin 75x50 quer, Titelzusatz: Morgennebel an der Ruhr bei Duisburg-Duissern, Autor: Sigrun Düll, Größe: 750x500 // 750 x 500 mm // quer, Gewicht: 800 gr, Auflage: 1. Édition 2016, Kalenderjahr: 2017, Seiten: 2, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Europa // Deutschland // Ruhrgebiet // Ruhrpott // NRW // Nordrhein // Westfalen // Zechen // Landschaft // Industrie // Nebel, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 45 cm x 30 cm quer Ein ...
39,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Ein neuer Tag begin 45x30 quer, Titelzusatz: Morgennebel an der Ruhr bei Duisburg-Duissern, Autor: Sigrun Düll, Größe: 450x300 // 450 x 300 mm // quer, Gewicht: 600 gr, Auflage: 1. Édition 2016, Kalenderjahr: 2017, Seiten: 2, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Europa // Deutschland // Ruhrgebiet // Ruhrpott // NRW // Nordrhein // Westfalen // Zechen // Landschaft // Industrie // Nebel, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Duisburg-Duissern
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Duissern, einer der ältesten Stadtteile Duisburgs, blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Der Grüngürtel vom Goerdeler Park am Hauptbahnhof bis zur Schweizer Straße am Fuß des Kaiserbergs und der Botanische Garten erinnern an die vergangene Zeit als Ratsdorf im Grünen.Harald Molder und Reinhold Stausberg von der Duisburger Zeitzeugenbörse haben rund 200 bislang zumeist unveröffentlichte historische Ansichtskarten und Fotografien aus öffentlichen und privaten Sammlungen zusammengestellt, die zu einer spannenden Reise in die Geschichte Duisserns einladen.Die beeindruckenden Aufnahmen aus der Zeit von 1890 bis 1960 zeigen sowohl die Entwicklung des Stadtteils als auch Menschen in ganz privaten Momenten. Sie erinnern an den Arbeitsalltag, das rege Vereinsleben, die Schulzeit, liebgewonnene Gaststätten und traditionelle Großereignisse wie das Schützenfest und den Rosenmontagsumzug.Dieser Bildband weckt unzählige Erinnerungen und lädt den Betrachter ein, diesen traditionsreichen Stadtteil Duisburgs in all seinen Facetten neu zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Duisburg-Duissern
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Duissern, einer der ältesten Stadtteile Duisburgs, blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Der Grüngürtel vom Goerdeler Park am Hauptbahnhof bis zur Schweizer Straße am Fuß des Kaiserbergs und der Botanische Garten erinnern an die vergangene Zeit als Ratsdorf im Grünen.Harald Molder und Reinhold Stausberg von der Duisburger Zeitzeugenbörse haben rund 200 bislang zumeist unveröffentlichte historische Ansichtskarten und Fotografien aus öffentlichen und privaten Sammlungen zusammengestellt, die zu einer spannenden Reise in die Geschichte Duisserns einladen.Die beeindruckenden Aufnahmen aus der Zeit von 1890 bis 1960 zeigen sowohl die Entwicklung des Stadtteils als auch Menschen in ganz privaten Momenten. Sie erinnern an den Arbeitsalltag, das rege Vereinsleben, die Schulzeit, liebgewonnene Gaststätten und traditionelle Großereignisse wie das Schützenfest und den Rosenmontagsumzug.Dieser Bildband weckt unzählige Erinnerungen und lädt den Betrachter ein, diesen traditionsreichen Stadtteil Duisburgs in all seinen Facetten neu zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Duisburg-Duissern
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Duisburg-Duissern ab 19.99 EURO Neue Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Duisburg-Duissern
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Duissern, einer der ältesten Stadtteile Duisburgs, blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Der Grüngürtel vom Goerdeler Park am Hauptbahnhof bis zur Schweizer Straße am Fuß des Kaiserbergs und der Botanische Garten erinnern an die vergangene Zeit als Ratsdorf im Grünen.Harald Molder und Reinhold Stausberg von der Duisburger Zeitzeugenbörse haben rund 200 bislang zumeist unveröffentlichte historische Ansichtskarten und Fotografien aus öffentlichen und privaten Sammlungen zusammengestellt, die zu einer spannenden Reise in die Geschichte Duisserns einladen.Die beeindruckenden Aufnahmen aus der Zeit von 1890 bis 1960 zeigen sowohl die Entwicklung des Stadtteils als auch Menschen in ganz privaten Momenten. Sie erinnern an den Arbeitsalltag, das rege Vereinsleben, die Schulzeit, liebgewonnene Gaststätten und traditionelle Großereignisse wie das Schützenfest und den Rosenmontagsumzug.Dieser Bildband weckt unzählige Erinnerungen und lädt den Betrachter ein, diesen traditionsreichen Stadtteil Duisburgs in all seinen Facetten neu zu entdecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Siegfried-Figur auf dem Ehrenfriedhof Kaise...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Einweihung des Ehrenfriedhofs auf dem Kaiserberg in Duisburg-Duissern zu Beginn des Ersten Weltkriegs begannen parallel dazu die Überlegungen der Stadt Duisburg, ein Denkmal errichten zu lassen, um an die gefallenen Soldaten zu erinnern. Durch das Engagement von Stadtbaurat Karl Ulrich Pregizer und Oberbürgermeister Karl Jarres wurde nach langen Verhandlungen mit dem Düsseldorfer Künstler Hubert Netzer 1921 schließlich die sogenannte Siegfried-Figur aufgestellt. Schnell entwickelte sich das Denkmal zu einem städtischen Erinnerungsort, der insbesondere am Volkstrauertag von unterschiedlichen Gruppierungen politisch instrumentalisiert wurde. In der Weimarer Republik, im Nationalsozialismus und der Bundesrepublik Deutschland diente die Siegfried-Figur als "Streitobjekt" für die verschiedenen Deutungen des Soldatentods. Anhand ausgewählter Volkstrauertage lässt der vorliegende Band die vielen beteiligten Akteure zu Wort kommen, betrachtet anhand der Reden, Kranzniederlegungen und Festlieder die Feierpraxis am Denkmal und stellt die teils gegensätzlichen Interpretationen der Figur vor, welche selbst nach hundert Jahren noch polarisieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot