Angebote zu "Leiser" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

ZACO Nass-Trocken-Saugroboter V5x, 22 Watt, MSV...
Angebot
223,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Top-Feature Top-Features , Der ZACO V5x ist ein smarter 2in1 Saug-Wisch-Roboter, der mit seiner kraftvollen Saugeinheit in Kombination mit den seitlichen Rotorbürsten zuverlässig Böden aller Art von Krümeln und Staub befreit. Durch einen Wechsel des Tanks wird der Saugroboter im Handumdrehen zum Wischroboter. Durch den 300ml großen Wischtank sorgt er mit nur einer Tankfüllung im ganzen Haus regelmäßig für mehr Frische und kleine Malheure sind im Nu beseitigt. Der V5x hat WLAN und ist auch SmartHome fähig. Durch die Alexa Sprachsteuerung lässt sich der Roboter bequem starten. Über die ZACO App kann man flexibel den Timer für die automatische Reinigung einstellen und behält den Überblick, wann die Feinpartikel-Filter ausgetauscht werden sollte., Allgemein Weitere Vorteile , Leiser Betrieb ≤65 dB im Max-Modus, Handhabung & Komfort Art der Bedienung , Drucktaste, Steuerung per Fernbedienung, Möbelschutzleiste , am Gerät, Eigenschaften Bürsten , Seitliche Bürsten elektronisch, Anwendungsgebiete , Teppichboden Fliesen Laminatboden Vinylboden Hartboden Parkettboden, Art der Rollen , Gummirollen, Anzahl Rollen am Gerät , 3, Allgemeine Funktionen , Hinderniserkennung, automatische Rückkehr zur Ladestation, Tägliche Zeitplanung, Stufensicherheitstechnologie, Automatisches Laden, Möglichkeiten der Gerätesteuerung , Steuerung über Gerät Fernbedienung, Sensorarten , Infrarotsensoren Anti-Stoß Sensoren Fallschutz Infrarot (OBS), Sensorfunktionen , Hinderniserkennung Treppenstufenerkennung Stufenerkennung Fallschutz, Befahrbare Teppichhöhe , 1.1 cm, Zeitplanungsfunktionen , Minutengenaue Planung, Farbe & Material Farbe , MSV Duisburg, Material Gehäuse , Kunststoff, Material Auffangbehälter , Kunststoff, Maße & Gewicht Höhe , 8.10 cm, Breite , 30.60 cm, Tiefe , 30.60 cm, Durchmesser des Gerätes , 31 cm, Gewicht , 2.24 kg, Technische Daten Leistung , 22 W, Fassungsvermögen Staubbehälter , 0.3 l, Fassungsvermögen Nassschmutzbehälter , 0.3 l, Mitgeliefertes Zubehör , Ladestation Adapter-Kabel Fernbedienung (inkl. Batterien) (Staubtank im Gerät) Wisch-Modul & Microfasertuch zusätzliches Microfasertuch Wassertank zusätzlicher Feinpartikel-Filter zusätzliches Paar Seitenbürsten Reinigungswerkzeug Bedienungsanleitung, Akku & Betriebszeiten Stromversorgungsart , Akku, Akkuherstellerbezeichnung , Lithium-Ionen 2400 mAh, Auflademethode , Ladestation, Kabel, Akkuleistung , 14.4 V, Akkulaufzeit (Betrieb) , 2 Std., Akkuladefunktionen , Ladestation, Batterie-/Akku-Technologie , Lithium-Ionen (Li-Ion), Dauer Vollladung (ca.) , 5.8 Std., Akkukapazität , 2400 mAh, Anzahl Akkus , 1.00 St., Leistung Akku , 14.4 V, Spannung Akku , 14,4 V, Programme & Funktionen Apps vorhanden für , iOS Android, Appfunktionen , Ein- und Ausschalten des Gerätes, Voreinstellung der Reinigungszeiten, Reinigungsmodus , Auto-Modus Spot-Modus Kanten-Modus MAX-Modus Plan Timer, Ein-/Ausschalter , Kippschalter am Gerät, Saugfunktionen , Trockensaugfunktion, Wischfunktion, Anzahl der Leistungsstufen , 2, Saugkraftregulierung , Elektronisch, per Fernbedienung, Anzahl einstellbarer Reinigungsprogramme , 5, Reinigung & Pflege Filtersystem , Feinpartikel-Filter, Partikelfilter, Auswaschbare Teile , Staubbehälter Mikrofasertücher, Seitenbürsten, Staubbehälterfunktionen , Abnehmbar, Wissenswertes Sprachen Bedienungs-/Aufbauanleitung , Deutsch (DE) Englisch (EN) Spanisch (ES) Französisch (FR) Italienisch (IT),

Anbieter: OTTO
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Stalking. Ursachen, Auswirkungen auf Opfer sowi...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,3, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Duisburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist dunkel, das Licht der Strassenlaternen scheint in ihr Schlafzimmer hinein. Plötzlich klingelt das Telefon; sie fängt an zu zittern. Die Nummer auf dem Display ihres Handys ist unterdrückt, wie so oft in den letzen Wochen. Ist er es wieder, der so spät anruft? Sie nimmt das Handy, steht auf und geht zum Fenster, während sie den Anruf annimmt. 'Hallo?' fragt sie mit leiser, zitternder Stimme. Sie bekommt keine Antwort, nur ein Rauschen, doch dann hört sie eine ihr sehr vertraute Stimme: 'Du hast einen Fehler gemacht!'. Sie schmeisst das Handy in die Ecke des Schlafzimmers und schaut verängstigt aus dem Fenster. Steht da abseits des Lichtkegels der Strassenlaterne eine Person? Sie schaut genauer hin, doch sie sieht nichts. Wann hört das alles bloss auf? So ähnlich wie oben geschildert ergeht es vielen Stalkingopfern, sowohl Frauen als auch Männern, in Deutschland.Sie leben in Angst, sind verunsichert und fühlen sich ihrem Peiniger hilflos ausgesetzt. Die Opfer wissen in vielen Fällen nicht, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Oft handelt es sich bei dem Stalker um einen Menschen, mit dem zuvor eine Beziehung eingegangen wurde, deren Ende jedoch vom Stalker nicht akzeptiert wird. Manchmal kennen die Opfer den mysteriösen Anrufer oder Briefeschreiber noch nicht einmal, der jeden Schritt von ihnen beobachtet und weiss, wo die Opfer sich aufhalten und was sie gerade im Moment machen. Diese Hausarbeit behandelt das Phänomen Stalking (zu Deutsch: Nachstellung). Hierbei stelle ich mir die Frage, ob es einen typischen Stalker gibt. Wenn ja, woran kann man diesen erkennen? Ausserdem: Wie hat sich Stalking zu einer Straftat entwickelt? Wie wirkt sich Stalking auf die Opfer aus und wie kann ihnen geholfen werden? Zu guter Letzt möchte ich klären, welche Möglichkeiten die Polizei hat, um gegen Stalker vorzugehen und wie effektiv diese sind. In der folgenden Hausarbeit werden nur männliche Formen (u.a. Stalker, Täter, Peiniger, usw.) verwendet. Dies dient nur der Verbesserung der Lesbarkeit und hat auf keinen Fall etwas damit zu tun, dass Frauen als Täterinnen nicht in Frage kommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Stalking. Ursachen, Auswirkungen auf Opfer sowi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,3, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Duisburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist dunkel, das Licht der Straßenlaternen scheint in ihr Schlafzimmer hinein. Plötzlich klingelt das Telefon; sie fängt an zu zittern. Die Nummer auf dem Display ihres Handys ist unterdrückt, wie so oft in den letzen Wochen. Ist er es wieder, der so spät anruft? Sie nimmt das Handy, steht auf und geht zum Fenster, während sie den Anruf annimmt. 'Hallo?' fragt sie mit leiser, zitternder Stimme. Sie bekommt keine Antwort, nur ein Rauschen, doch dann hört sie eine ihr sehr vertraute Stimme: 'Du hast einen Fehler gemacht!'. Sie schmeißt das Handy in die Ecke des Schlafzimmers und schaut verängstigt aus dem Fenster. Steht da abseits des Lichtkegels der Straßenlaterne eine Person? Sie schaut genauer hin, doch sie sieht nichts. Wann hört das alles bloß auf? So ähnlich wie oben geschildert ergeht es vielen Stalkingopfern, sowohl Frauen als auch Männern, in Deutschland.Sie leben in Angst, sind verunsichert und fühlen sich ihrem Peiniger hilflos ausgesetzt. Die Opfer wissen in vielen Fällen nicht, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Oft handelt es sich bei dem Stalker um einen Menschen, mit dem zuvor eine Beziehung eingegangen wurde, deren Ende jedoch vom Stalker nicht akzeptiert wird. Manchmal kennen die Opfer den mysteriösen Anrufer oder Briefeschreiber noch nicht einmal, der jeden Schritt von ihnen beobachtet und weiß, wo die Opfer sich aufhalten und was sie gerade im Moment machen. Diese Hausarbeit behandelt das Phänomen Stalking (zu Deutsch: Nachstellung). Hierbei stelle ich mir die Frage, ob es einen typischen Stalker gibt. Wenn ja, woran kann man diesen erkennen? Außerdem: Wie hat sich Stalking zu einer Straftat entwickelt? Wie wirkt sich Stalking auf die Opfer aus und wie kann ihnen geholfen werden? Zu guter Letzt möchte ich klären, welche Möglichkeiten die Polizei hat, um gegen Stalker vorzugehen und wie effektiv diese sind. In der folgenden Hausarbeit werden nur männliche Formen (u.a. Stalker, Täter, Peiniger, usw.) verwendet. Dies dient nur der Verbesserung der Lesbarkeit und hat auf keinen Fall etwas damit zu tun, dass Frauen als Täterinnen nicht in Frage kommen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot